Die Sängerrunde Pöllau

In Pöllau (1146m) der kleinsten Pfarre der Steiermark (80 Seelen), in der wir auch die kirchlichen Hochfeste mitgestalten, treffen wir uns einmal in der Woche beim Haslwirt um miteinander zu singen. Obwohl auch unser Proberaum - so glauben wir - zu den kleinsten zählt, tut das der guten Stimmung beim Proben, vor allem beim "Nachsitzen" keinen Abbruch. Gute Stimmung und Gemeinschaft ist allein deshalb schon besonders wichtig und vielleicht auch unsere Stärke. Monika, unsere Chorleiterin, bringt ihre Herzlichkeit und Fröhlichkeit ein und mit einer vielseitigen Chorliteratur haben wir einfach großen Spaß am gemeinsamen singen.

Unser Liedgut spannt einen Bogen vom Volkslied, über geistliche und weltliche Chorliteratur bis zur Moderne. Die Aufnahme von zwei Tonträgern, Konzerte unter besonderen Mottos wie „Durch´s Leben“, „Heimat begegnen“ und unsere Sängerfeste rund ums „Aufsteirern“ zählen zu den Höhepunkten in unserer Vereinsgeschichte. Mit dem Gewinn der ORF Show „Die große Chance der Chöre“ konnten wir im Jahr 2016 einen großen Erfolg feiern.

 

Haslwirt - Unser Probelokal

Chronik